Über uns

Wir sind eine Gruppe von Klimagerechtigkeitsaktivist*innen, welche die Notwendigkeit sehen, eine klassenkämpferische und antikapitalistische Perspektive in die Klimabewegung zu tragen.

Bürgerliche Parteien, auch wenn sie sich einen noch so grünen Anstrich verpassen, werden uns keine Lösungen für die Klimakrise präsentieren.

Unser Protest richtet sich nicht gegen individuelle Konsumentscheidungen, sondern gegen die wirklichen Verursacher*innen der Klimakrise: Großkonzerne und unser Wirtschaftssystem, welches an Ausbeutung, Klima- und Umweltzerstörung profitiert.

Wir setzten uns für eine soziale und ökologische Gesellschaft ein, in der wir demokratisch darüber entscheiden können, wie und was produziert werden soll.

Zusammen organisieren wir kleine Aktionen, Veranstaltungen, Vorträge und Demos.

Komm gerne vorbei und mach mit.