Kategorien
Infostand

Energieversorgung in unsere Hände – Imperialismus bekämpfen

Wir haben uns am bundesweiten Aktionswochenende „Energieversorgung in unsere Hände – Imperialismus bekämpfen“ beteiligt.

Wir haben uns am bundesweiten Aktionswochenende „Energieversorgung in unsere Hände – Imperialismus bekämpfen“ beteiligt.
In verscheiden Städten fanden dieses Wochenende verschiedene (kreative) Aktionen statt.
Am Samstagmittag veranstalteten wir einen Infostand mit Dosenwerfen und einem interaktiven Quiz in der Innenstadt. Wir gingen dabei besonders auf den Strommix der Lechwerke Augsburg ein.

Die LEW ist einer der größten Energieversorger in Augsburg. Nach außen hin präsentieren sie sich als der grüne Energielieferant und viele verbinden die LEW vor allem mit dem Lech, Wasserkraft und der Natur. Zwar bietet die LEW einen Strommix aus 100 % erneuerbaren Energien an, jedoch müssen sich die Kund*innen aktiv dafür entscheiden. Spätestens bei einem Blick auf den Strom, welchen die LEW Zukunft fällt der grüne Schein endgültig. So sind 70,6 % des zugekauften Stromes aus fossilen Energieträgern. Um eine wirklich klimafreundliche Energieversorgung zu erreichen, müssen wir aus sämtlichen fossilen Energieträgern, wie z.B. der Braunkohle, aussteigen. Dieser Ausstieg darf nicht weiter in die Zukunft geschoben werden. Der Ausstieg ist momentan auf 2038 angesetzt, viel zu spät, da zu diesem Zeitpunkt bereits so viel CO2 emittiert sein wird, dass verschiedenste Kipppunkte in unserem Klimasystem überschritten sein werden. Tritt dieses Szenario ein, können wir das gesamte Ausmaß der Erwärmung und der Katastrophen, die ihr folgen, nur erahnen.


Doch solange weiter Großkonzerne wie E.ON RWE und Co von fossiler Energieversorgung profitieren, haben sie und auch die Profiteure unseres Systems kein Interesse daran, eine soziale und ökologische Energiewende voranzutreiben. Stattdessen werden schmutzige Energieträger wie Kohle mit Unmengen an Geld vom Staat subventioniert. Eine wirklich klimagerechte Energieversorgung kann nur eine sein, die in unseren Händen liegt, und über die wir demokratisch entscheiden können.


Deswegen: LEW und alle Energieversorger enteignen. Energieversorgung in unsere Hände!